Würth Elektronik eiSos liefert Wireless-Power-Spulen für drahtlose Mehrfach-Geräteladestation LinkCharge™ LP von Semtech

Würth Elektronik eiSos, Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente, kooperiert mit Semtech Corporation (NASDAQ: SMTC). Im Rahmen der Kooperation wird die Senderspule WE-WPCC als Bauelement der LinkCharge™ LP Plattform von Semtech, einer innovativen drahtlosen Referenzlösung eingesetzt. Mit Hilfe eines einzigen Senders werden gleichzeitig mehrere Geräte mit niedriger Leistungsaufnahme aufgeladen.

Die Senderspule aus der Reihe WE-WPCC zeichnet sich durch eine NiZn-Ferritschirmung aus, die die sensible Elektronik schützt und das Magnetfeld konzentriert. Die Spule ist speziell für resonante induktive Kopplung ausgelegt. Mit ihr können mehrere Empfänger gleichzeitig genutzt werden. Die LinkCharge™ LP (TSWITX-5V-2RX-EVM) von Semtech mit der Würth-Senderspule ermöglicht die freie Positionierung mehrerer zu ladender Geräte. Die Plattform liefert eine Ausgangsleistung von 1 Watt. Vorgesehene Hauptanwendung ist das Laden von Niederleistungsgeräten: Hörgeräte, Fitness-Tracker, Smart Headphones, Smart Jewelry und Smart Clothing, Industrieanwendungen mit niedriger Leistungsaufnahme, tragbare medizinische Geräte und LED-Leuchten.

„Die Semtech LinkCharge™ LP stellt eine vorbildliche Anwendung unserer hochwertigen Spulen dar, und wir freuen uns über diese wichtige Referenz“, erklärt Jörg Hantschel, Business Development Manager Wireless Power bei Würth Elektronik eiSos. „Die Spule, die hier eingesetzt wird, ist zudem für Anwendungen jenseits des primär auf Consumer-Elektronik ausgerichteten Qi-Standards geeignet.“

„Ziel bei der Entwicklung unserer LinkCharge™ LP Plattform war ein deutliches Mehr an Bequemlichkeit: Die Nutzer sollen mehrere Geräte gleichzeitig ohne das übliche Kabelgewirr aufladen können“, ergänzt Ruwanga Dassanayake, Power Management Product Line Manager bei der Power & High-Reliability Products Group bei Semtech. „Die Senderspule WE-WPCC von Würth Elektronik ist eine Schlüsselkomponente der LinkCharge™ LP, denn sie ermöglicht unseren Kunden ein einzigartiges Nutzererlebnis.“

Die Wicklungen der WE-WPCC-Spule bestehen aus Hochfrequenzlitzendraht und weisen eine hohe Permeabilität der Schirmung auf. Die Spule punktet zusätzlich mit einem deutlich geringeren Widerstand und einem höheren Gütewert als alle bisher auf dem Markt verfügbaren Vergleichsprodukte. WE-WPCC 760 308 102 308 für Resonanzlösungen ist ab Lager ebenso verfügbar wie ein Design-Kit und der kostenlose Musterservice.

Download Pressemeldung und Bildmaterial unter www.htcm.de/kk/wuerth