Neue Online-Simulationssoftware für Komponenten

Sie haben genug davon, Wechselstromverluste zu berechnen? Wir haben diese für Sie gemessen! Testen Sie REDEXPERT und berechnen Sie Ihre Verluste in Echtzeit.

Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Funktionen werfen:

Die Berechnung von AC-Verlusten

  • basierend auf Echtzeit Applikationseinstellungen und -messungen.
  • Wechselstromverluste werden verursacht durch Ummagnetisierungen im Kern und Windungen in Abhängigkeit von der Zeit
  • Gleichstromverluste sind die Kupferverluste in den Windungen
  • eine pulsierende Eingangsspannung wird an der Drossel angelegt
  • Eingangs- und Ausgangsleistung wird gemessen
  • (Pin-Pout) ist die Verlustleistung in der Drossel
  • dieser Prozess wird über einen großen Bereich von Parametern wiederholt, auch für verschiedene Ummagnetisierungen, um unsere eigenen empirischen Daten zu erhalten

Schaltplan der Verlustleistungsmessung

Aufnahme der Verlustleistungsmessung mit Oszilloskop

  • diese empirischen Daten werden verwendet um ein Modell zu erstellen, welches die Wechselstromverluste berechnet.
    PAC = ʃ(∆I, freq,DC,k1,k2)
  • genaue Berechnung von Verlusten für jedes vorgegebene Tastverhältnis
  • sehr genau über einen großen Frequenzbereich (10 kHz bis 10 MHz)
  • beachtet sogar kleinste Veränderungen am Kernmaterial und Wicklungsstruktur
  • gültig auch für Bauteile, die aus verschiedenen Materialen bestehen
  • bestimmt zuverlässig die Verluste von Eisenpulver und Metalllegierungen
  • nutzbar für alle Kernformen und -strukturen
  • beachtet Wicklungsverluste bei Wechselstromanwendungen
  • kontinuierliche Verbesserung und Erneuerung der aktuellsten Daten basierend auf Kundenfeedback

Berechnung von DC/DC Wandlern

  • Abwärtswandler
  • Aufwärtswandler
  • SEPIC Wandler
  • Wechselstromverluste (Kernverluste und Impedanz)
  • Gleichstromverluste (I2R)

Die Tabelle

  • Sortierung über verschiedene Filter möglich
  • gesetzte Filter werden über der Tabelle angezeigt
  • Filter werden über das Dropdownmenü oder vom DC/DC Wandler ausgewählt

Der Produktspeicher

  • Artikel können per Drag & Drop in den Produktspeicher gezogen oder von diesem gelöscht werden
  • farbliche Kennzeichnung der Artikel im Speicherbalken und in der Grafik sorgt für Übersicht
  • grau markierte Artikel sind ausgefilterte Artikel, welche durch neue Berechnungen oder neu gesetzte Filter hinfällig geworden sind
  • über die Schaltfläche „Muster ordern“ können kostenlose Muster bestellt werden
  • Schaltfläche zum Teilen (Social Media und kurze URL)

Die Grafiken

  • Zoomfunktion an der oberen rechten Ecke
  • Bauteile sind an-/abwählbar
  • genaue Anzeigewerte an jedem Punkt der Messkurve
  • Stromzeiger (X-Achsenwert von der Tabelle)

Probieren Sie unsere neue Software.