SKEDD – die neue Art zu kontaktieren

Für die Verbindung zwischen Leiterplatte und Bauteil oder Steckverbinder gibt es unterschiedliche Technologien. Auf dem Markt haben sich vor allem die Löt- und Einpresstechnologie etabliert. Beide Technologien sehen vor, dass zuerst ein Adapter-Sockel auf die Leiterplatte irreversibel eingepresst oder gelötet wird. Auf diesen Sockel können im nächsten Schritt Steckverbinder oder Bauteile gesteckt werden.

Die SKEDD-Technologie bietet eine einfache und zuverlässige Alternative für die Kontaktierung von Steckverbinder und Bauteilen an die Leiterplatte. Sie ermöglicht, dass die Steckverbinder oder Bauteile direkt, von Hand und reversibel mit der Leiterplatte verbunden werden, ohne dass dafür einen Adapter-Sockel benötigt wird.

Die Vorteile der SKEDD-Technologie überzeugen. Vieles weglassen und dafür mehr erhalten, ist die Devise. Insbesondere die enormen Einsparungspotenziale und die Eliminierung von möglichen Fehlerquellen in Kombination mit einer Qualitätsoptimierung sind bahnbrechend. Mehr lesen.

SKEDD – die neue Art zu kontaktieren

Spielend einfach!