Impulsrelais

Nano ICCS Impuls Relais werden eingesetzt, wenn Verbraucher für einen individuell definierten Zeitraum ein- oder ausgeschaltet werden sollen – etwa bei Kontrollgeräten für Vorglühzeiten.

Die Versorgungsspannung wird an Klemme 30 angelegt (bei der Variante S3 an Klemme 87z). Wird an Klemme 15 eine Steuerspannung angelegt, zieht das Relais unmittelbar an und fällt nach Ablauf der programmierten Zeit wieder ab.

  • Schaltbilder S1 und S2: Die Dauer des Steuersignals hat keinen Einfluss auf die Ausgangsimpulsdauer (d.h., das Relais ist nicht nachtriggerbar).
  • Schaltbild S3: Fällt das Eingangssignal an Klemme 15 vor Ablauf der Zeit ab, schaltet das Relais sofort aus.

Chronogramm

Schaltbilder