Initiativbewerbung

Toll, dass wir Sie für uns begeistern konnten. Sie finden kein aktuelles Stellenangebot, das zu Ihrem Profil passt? Dann bewerben Sie sich jetzt initiativ und werden Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des gewünschten Bereichs und Standort zu. Bitte beachten Sie keine Anhänge größer als 5 MB anzufügen.

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Hier klicken, um weitere Unterlagen hochzuladen

Datenschutzerklärung:

Klicken Sie hier um sich die komplette Datenschutzerklärung anzeigen zu lassen.

Datenschutzerklärung

1. Allgemeiner Hinweis zum Datenschutz

Die Würth Elektronik Gruppe (im Folgenden WE genannte) legt großen Wert, auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Deshalb verpflichtet sich die WE zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Regularien zum Thema Datenschutz. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG §3) und dem Telemediengesetz (TMG).

Für die Sicherheit der Übermittlung Ihrer Daten tragen Sie als Nutzer selbst die Gefahr, es sei denn der WE fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last.

2. Personenbezogenen Daten

Dem Datenschutz unterliegen insbesondere personenbezogenen Daten. Bei den personenbezogenen Daten nach den BDSG handelt es sich um Einzelangaben, die in einem persönlichen oder sachlichen Verhältnis einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Damit handelt es sich neben Daten wie dem Namen, der Anschrift, dem Geburtsdatum, dem Geschlecht und dem Beruf einer Person, je nach dem Vertragsverhältnis auch bei sensiblen Daten, wie beispielsweise der Bankverbindung, den Einkommensverhältnissen, der Religionsangaben und Gesundheitsdaten um personenbezogene Daten.

3. Zweck der Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten, werden zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben und verarbeitet. Nach Eingabe Ihrer Daten werden diese im Recruiting System der WE gespeichert.

4. Datensicherheit

Die WE setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre erhobenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriffe unberechtigter Personen zu schützen.

5. Einwilligungserklärung

a) Einwilligung in die Datenerhebung

Mit der Übersendung der personenbezogenen Bewerbungsdaten erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten, in oben aufgeführten Rahmen erhoben verarbeitet und genutzt werden. Dies gilt insbesondere auch für die Daten, die ich innerhalb meiner Bewerbung unaufgefordert mitgeteilt haben.

b) Einwilligung in die Aufnahme in den Bewerberpool und Weitergabe innerhalb der Würth Elektronik Gruppe

Mit Setzung des zweiten Hakens willige ich in die Nutzung meiner Bewerbungsdaten in allen Würth Elektronik Gruppen weltweit ein. Eine Liste dieser Gruppe ist unter Kontakte einsehbar. Darüber hinaus willige ich mit der Setzung dieses Hakens ein, dass meine Daten über den aktuellen Bewerbungsprozesseses hinaus für die Dauer von einem Jahr (12 Monate) gespeichert werden, damit ich für künftige freiwerdenden Stellen berücksichtigt werden kann, die zu meinem Bewerbungsprofil passen.

6. Verwendung von Cookies

Auf der Website setzt die WE sogenannte Cookies ein, um Ihnen die Nutzung der Homepage zu erleichtern. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, die Nutzung dieses Portals zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise speichern diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Sicherheitseinstellung Ihres Browsers verhindern.

7. Widerruf der Einwilligungserklärung

Sie können jederzeit Auskunft über die gespeicherten, personenbezogenen Daten bekommen und diese korrigieren oder löschen lassen. Die Einwilligungserklärung in die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Ein solcher Widerruf kann gegenüber dem Datenschutzbeauftragten der WE (datenschutz@we-online.de) erklärt werden. Soweit kein berechtigtes Interesse der WE an der Speicherung der Daten mehr besteht, erfolgt unmittelbar die vollständige Löschung der überlassenen Daten. Die Daten werden unwiederbringlich gelöscht oder mithilfe eines Aktenvernichters vollständig zerrstört. Ein solches berechtigte Interesse besteht zum Beispiel aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder zum Zweck der Beweissicherung für einen Zeitraum von 3 Monate nach dem Ende des Bewerbungsverfahrens.

Nach Aufforderung teilen wir Ihnen gerne mit, welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert werden. Dazu wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten:

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter / Datenschutzkoordinator

Joachim Süpple

Datenschutz@we-online.de

Sollten Sie mit unserer Datenschutzbestimmung nicht einverstanden sein und keine Einwilligungserklärung in die Datenerhebung abgeben, ist eine Teilnahme am Onlinebewerbungsverfahren leider nicht möglich. Sollten Sie im Laufe des Bewerbungsverfahrens eine erteilte Einwilligung widerrufen und Sie die Löschung Ihrer Daten verlangen, ist eine weitere Teilnahme am Bewerbungsverfahren leider ausgeschlossen.

8. Änderung der Datenschutzerklärung

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Datenschutz, behalten wir es uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit an technische und gesetzlich Anforderungen anzupassen.

*


Durch den Versand dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten ausschließlich zu dem im Formular angegebenen Zweck gespeichert werden.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Mitarbeiter werden sich gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Detailfragen zu klären.