Chemikant/-in

Die Tätigkeit

Chemikanten und Chemikantinnen sorgen bei Würth Elektronik in der Leiterplattentechnik für den reibungslosen Fertigungsprozess in allen Maschinen und Anlagen, welche mit Chemikalien befüllt sind. Während der Produktion kontrollieren sie regelmäßig Messwerte und entnehmen Proben, analysieren diese im Labor, um die Produktqualität festzustellen und den störungsfreien Prozessverlauf zu sichern. Die fertigen Chemieprodukte füllen sie ab und protokollieren den Fertigungsverlauf. Bei Störungen der Prozesse starten sie umfangreiche Analysen im Rahmen der Fehlersuche, stoppen Prozessläufe und geben diese nach der Fehlerbehebung wieder zur Produktion frei.

Unsere Azubis berichten

Shkurte und Lena berichten über ihren Arbeitsalltag und das Berufsbild einer Chemikantin.

Rahmenbedingungen

Voraussetzungen

Sehr gute Mittlere Reife oder Fachschul- / Fachhochschulreife, Abitur

Bewerbung

Das Auswahlverfahren beginnt jeweils im September des Vorjahres auf den Ausbildungsbeginn

Ausbildungsorte

Rot am See

Anforderungen

  • Interesse und Freude am Umgang mit modernsten Maschinen und Labortechnik
  • Freude im Umgang Chemie
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an Maschinentechnik
  • Begeisterung für Mathematik und Chemie
  • Zuverlässigkeit und zielorientiertes Arbeiten
  • Freundliches und selbstbewusstes Auftreten

* Details zur Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre und wird im dualen System (Ausbildung Betrieb und Berufsschule im Blockunterricht) angeboten. Eine Verkürzung ist möglich, wenn die Leistungen entsprechend sind. Aufgrund des umfangreichen Ausbildungsinhaltes jedoch nicht empfohlen.

Ausbildungsinhalte

Betrieb

  • Durchlauf Produktionsbereiche
  • Stoffkonstanten, insbesondere Viskosität, Brechzahl und Schmelztemperatur, bestimmen und auswerten
  • Feststoff-Flüssigkeitsgemische, insbesondere durch Sedimentieren und Filtrieren trennen
  • Druck, Differenzdruck, Füllstand, Durchfluss, Menge und Temperatur messen
  • Produktionsprozesse einschließlich der Ver- und Entsorgung beschreiben und dabei Umweltschutzmaßnahmen
  • berücksichtigen
  • Betriebsübliche, fotometrische oder chromatographische Analyseverfahren anwenden und auswerten
  • Gemische durch Umkristallisieren und Destillieren reinigen
  • In der Messtechnik logische Grundschaltungen aufbauen und prüfen
  • Anlagen oder Teilanlagen anfahren, ausfahren und im Rahmen der Betriebsanweisung bedienen

Berufsschule

  • Aufbau der Materie und des Periodensystems der Elementen
  • Chemische Bindung, chemische Verbindung und chemische Reaktionen
  • Stoffe, Stoffeigenschaften und Verfahren zur Stofftrennung
  • Chemische Anlagen
  • Mathematische Grundlagen
  • Berufsfeldbezogene Berechnungen
  • Einführung in die organische Chemie
  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Zusammenhang zwischen Organisation und Funktion lebendiger Systeme
  • Lebewesen und ihre Beziehung zur Umwelt
  • Nichtmetalle und Metalle
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Technologische Grundoperationen
  • Technisches Rechnen
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Prozessleittechnik

Und sonst?

Aus- und Weiterbildung hat in der Würth Elektronik Unternehmensgruppe einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb bieten wir unseren Auszubildenden einen großen Freiraum für ihre fachliche und persönliche Entwicklung, bei entsprechender Begleitung durch die erfahrenen Ausbildungsbeauftragten in den verschiedenen Fachbereichen eines weltweit agierenden Unternehmens.

Neben den täglichen Tätigkeiten in Betrieb und Berufsschule fördern wir unsere Auszubildenden mit ständigen neuen Herausforderungen im Rahmen von selbstständig organisierten und durchzuführenden Bildungsmessen, Berufsinformationstagen an Schulen und weiteren öffentlichen Veranstaltungen. Weitere und regelmäßige Aktivitäten sind unsere monatlichen Azubi-Treffs, jährliche Azubi-Ausflüge, sommerliche Grillfeste und winterliche Weihnachtsfeiern oder Schneeausflüge.

Die Ausbildungsbeschreibung als PDF zum Download

Die Ansprechpartner

Würth Elektronik GmbH & Co. KG
Standort Rot am See
Nicole Klenk
Rudolf-Diesel-Straße 10
74585 Rot am See
Tel. 07955 388807-114
nicole.klenk@we-online.de