Crewmitglieder erzählen

Katrin Zürn, Studentin des Bachelorprogramms Produktentwicklung, berichtet über das Bachelorprogramm


Warum hast du dich für unser Bachelorprogramm entschieden?
Ich habe mich für das Bachelorprogramm entschieden, weil ich dadurch mein erlerntes, theoretisches Wissen von der Hochschule direkt im Unternehmen anwenden kann. Dadurch ist es ein super Einstieg in die Berufswelt und es wird natürlich auch honoriert ;-)

Was waren für dich die Highlights während des Programms?
Mein absolutes Highlight war für mich der Auslandsaufenthalt in China. Ich durfte während meines Praxissemesters 8 Wochen in China verbringen. Dort war ich in der Nähe von Shanghai und in unserem Quality Center in Longgang tätig. In dieser Zeit habe ich tolle Menschen und eine völlig neue Kultur kennenlernen dürfen. Die Kollegen vor Ort haben sich super um mich gekümmert und mit mir einiges unternommen. Des Öfteren konnte ich einfach nur staunen und war sprachlos ;-) Das war eine einmalige Erfahrung und ich bin dankbar dafür, dass ich dies erleben durfte.

Wie geht es bei dir weiter im Programm?
Ab Mitte Oktober werde ich meine Bachelorthesis schreiben und diese im Februar abgeben. Anschließend werde ich in der Producktentwicklung übernommen.

Beschreibe doch bitte deine Aufgaben in der Produktentwicklung/Produktmanagement?
In meinem Praxissemester habe ich mit der Einführung einer neuen Produktgruppe begonnen. Dieses Thema beschäftigt mich weiterhin. Ich muss jede Menge Tests in unseren Laboren mit den Produkten durchführen, damit sie in das bestehende Produktportfolio der WE eiSos aufgenommen werden können. Außerdem lese ich mich bereits in mein Bachelorthema ein, denn wer schon mal eine Bachelorthesis geschrieben hat weiß, dass 4 Monate dafür sehr knapp sein können.