Herstellung einer Starrflex Leiterplatte

Abhängig vom Aufbau ist die Herstellung von starrflexiblen Leiterplatten unterschiedlich.

Beispielhaft wird hier die Herstellung eines Aufbaus 1F-1Ri dargestellt.
Der Fertigungsablauf ist weitgehend vergleichbar mit der Herstellung eines 4-Lagen Multilayer.
Unterschiede erkennt man in den Materialien und den zusätzlichen Fräsprozessen:



Kern stichelfräsen > No Flow Prepreg fräsen > Verpressen



Bohren > Metallisieren > Leiterbild > 2x Lötstopplack, OF



Z-Achsen-Fräsen



Konturfräsen > E-Test