General Commitment und RBA Code of Conduct

Die Würth Elektronik Unternehmensgruppe gehört zu den erfolgreichsten Gesellschaften der Würth-Gruppe. In ihrem Verständnis als Mitglied eines sozialen Systems trägt die Unternehmensgruppe Verantwortung für ihr Handeln.

Die Unternehmenswerte bieten unseren Mitarbeitern Leitlinien für ihr Verhalten. Wir fühlen uns unseren Kunden und Geschäftspartnern, unseren Mitarbeitern und der Eigentümerfamilie verpflichtet. Aufrichtigkeit, Fairness und Integrität sind die Leitmotive unseres Handelns. Alle Unternehmensaktivitäten ordnen sich einem humanistisch geprägten Unternehmensethos unter.

Die Unternehmenskultur der Würth-Gruppe ist von gegenseitigem Vertrauen, Berechenbarkeit, Ehrlichkeit und Geradlinigkeit nach innen und außen geprägt. Nationale, internationale Gesetze, Vorschriften und freiwillige Selbstverpflichtungen sowie interne Richtlinien sind zwingend einzuhalten.

Diese Werte und Richtlinien sind somit auch für unsere Unternehmensgruppe Würth Elektronik maßgebend.

Unser Compliance System dient der Sicherstellung dieser Werte bzw. dieses Commitments und ist im Code of Conduct der Responsible Business Alliance (RBA) in diesem Sinne verkörpert.

Dieser Verhaltenskodex der RBA fasst die wirtschaftsethischen und sozialverträglichen Arbeitsbedingungen und Mindestanforderungen in der Elektronikindustrie zusammen. Er regelt die Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden/ Lieferanten und deren Partnern.

Der RBA Code of Conduct kann hier in mehreren Sprachen vollständig heruntergeladen werden.

Ausdrücklich verpflichten wir uns zudem zur Einhaltung der UN Convention Against Corruption, Universal Declaration of Human Rights und des ILO Code of Practise on Safety and Health.