Wurth Electronics Midcom stellt neue Baureihe von LLC-Resonanzwandlern mit Halbbrückentopologie vor

Wurth Electronics Midcom stellt MID-LLCEPC vor, eine neue Baureihe von Offline-Durchflusswandlern, die als LLC-Resonanzwandler mit Halbbrückentopologie konzipiert sind. Durch die geringen Schaltverluste der LLC-Topologie weist die MID-LLCEPC-Serie eine sehr gute Effizienz auf, sodass sich die Topologie speziell für hohe Ströme eignet.

„Die für diese Serie verwendete Bauform verfügt über einen innovativen Crimpanschluss, der im Vergleich zu den herkömmlichen, auf dem Markt erhältlichen Bauteilen für eine bessere Lötverbindung an den Litzenanschlüssen sorgt“, sagt Dean Huumala, Product Marketing und Development Manager bei Wurth Electronics Midcom.

Die Serie wurde auf Basis der EPC40-Bauform von Wurth Electronics Midcom entwickelt und kann mit Stromleistungen bis 400W beaufschlagt werden. Alle vier Artikel der Serie sind so ausgelegt, dass sie die Last von einem PFC-Aufwärtswandler in einem Spannungsbereich von 340VDC bis 420VDC bei einer Schaltfrequenz von 70-140kHz aufnehmen können. Die neuen Offline-LLC-Durchflusswandler mit EPC-Bauform eignen sich speziell für LLC-Resonanzwandler, hocheffiziente Schaltnetzteile, Anzeigetafeln, Telekommunikationsschaltungen und Audioanwendungen.

Die Durchflusswandlerfamilie finden Sie auf www.we-online.com/MID-LLCEPC.

Kostenlose Muster sind auf Anfrage erhältlich auf www.we-online.com/midcom.

Download Pressemeldung und Bildmaterial unter www.htcm.de/kk/wuerth