Wie Sie herausfinden, welcher USB Steckverbinder die richtige Wahl für Ihr Design ist

A, B, C, 2.0, 3.0, 3.1, mini, micro - woher wissen Sie, was das Beste ist? Was sollten Sie verwenden? Würth Elektronik hilft Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage! Beginnen wir mit einer Aufschlüsselung, welche USB-Typen Ihnen zur Verfügung stehen:

  • USB 2.0

USB 2.0 hat 4 Schnittstellen: Typ-A, Typ-B, Mini und Micro. USB 2.0 realisiert eine Datenrate von 480Mbps und einen Leistungsbereich von bis zu 500mA/5V.

  • USB 3.0

USB 3.0 hat 3 Schnittstellen: Typ-A, Typ-B und Micro. Die 3.0-Generation realisiert eine Datenrate von 5.000 Mbit/s und einen Leistungsbereich von bis zu 900mA/5V.

  • USB 3.1

Dann haben wir noch USB 3.1. USB 3.1 hat auch 4 Schnittstellen: Typ-A, Typ-B, Micro und Typ C.

Schnittstellen

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, was der Unterschied bei all diesen Schnittstellen ist? Was macht jede einzelne einzigartig?

Die Schnittstellen lassen sich am besten mit der Analogie eines Walkie-Talkie gegenüber eines Telefons beschreiben. Typ-A-Stecker liefern die Informationen, während Typ-B-Stecker zum Empfangen der Informationen verwendet werden. Man kann sich das wie ein Walkie-Talkie vorstellen. Es kann immer nur einer auf einmal sprechen.

Die Mini-, Mikro- und C-Steckverbinder haben zusätzlich einen 5. Pin, der sie eher wie ein Telefon verhalten lässt. Dieser Pin identifiziert wer spricht und kann den Informationen helfen, in beide Richtungen zu gehen.

Die USB Typ-C Schnittstelle hat 24 Pins. Diese zusätzlichen 20 Pins helfen ihm, mehr Daten mit höherer Geschwindigkeit zu übertragen.

"Mehr Informationen und Geschwindigkeit werden meine EMI erhöhen!"

Wenn Sie sich ein wenig mit EMI auskennen, könnten Sie nun Einspruch erheben. Nun, die Typ-C-Schnittstelle verfügt über integrierte Erdungsplatten, um das Rauschen in Grenzen zu halten und Ihre EMI zu senken, was sie zu einem sehr effizienten Anschluss für ihre Größe macht.

Typ C – Die Zukunft

Also, was bringt die Zukunft für USB 3.1 Type-C? Woher wissen Sie, ob dies der richtige Stecker für Sie ist? Nun, wenn Sie Strom, Daten in Hochgeschwindigkeit oder Audio/Video übertragen müssen, dann ist dies der richtige Steckverbinder für Sie.

Typ-C ist wirklich der universelle I/O-Anschluss. Der Typ-C-Stecker kann zum Laden und Anschließen von Zubehör an Ihren Laptop verwendet werden, findet aber auch Anwendung bei mobilen Endgeräten, Tablets und Fernsehern. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Typ C – Die Lösung

Sind Sie bereit, USB 3.1 Typ-C selbst auszuprobieren? Würth Elektronik kann helfen - auf mehr als eine Weise. Wir führen USB 3.1 Typ-C Stecker in unseren Lagern. Wenn Sie ein oder zwei Muster wünschen, besuchen Sie doch einfach unsere Website. Muster sind wie immer kostenlos!

Wir haben auch ein neues Typ-C Development Kit gemeinsam mit STMicroelectronics entwickelt. Dieses Kit ist eine robuste Lösung mit integriertem Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung, Überstrom und elektromagnetische Störungen. Es handelt sich um eine komplette und sofort einsatzbereite Lösung mit Evaluierungsboards und einem Demo-Board für Sink- und Source-Anwendungen von 0,5W bis 100W. Auf unserer Website können Sie mehr über unser Kit erfahren und ein Angebot anfordern, wenn Sie daran interessiert sind.

Was ist Ihre Meinung?

Starten Sie eine Diskussion zu diesem Thema oder hinterlasse einen Kommentar.
Wir freuen uns über Ihre Meinung.

Bitte beachten: Aus Redaktionsgründen erscheint Ihr Kommentar mit zeitlicher Verzögerung auf der Website.

Wir behalten uns das Recht vor, eingereichte Kommentare zu verändern oder zu löschen, falls sie nicht unseren Richtlinien entsprechen. Weitere Informationen finden Sie in den Blog Rules.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

*