Übertrager von Wurth Electronics Midcom zur Verwendung mit 1-Kanal-, 2-Kanal- und 4-Kanal-SHDSL-Anwendungen zugelassen

Wurth Electronics Midcom kündigt neue Übertrager für die Datenisolierung zur Verwendung in SHDSL-Anwendungen an. Diese MID-DSLITL-Übertrager in einer Bauform mit Selbstabschirmung und Exposed Pad überzeugen durch ausgezeichnete Längssymmetrie und hervorragende THD-Leistung. Sie erfüllen die UL- und IEC-Normen und weisen eine Durchschlagsfestigkeit von 1500 VAC auf.

„SHDSL ist die beste Technologie, die auf dem Telekommunikationsmarkt für die Übertragung von kleinen bis mittleren Datenraten über lange Kupferleitungen verfügbar ist. Eines der wichtigsten Bauteile bei der Datenübertragung ist der Übertrager für die Datenisolierung“, erklärte Swaroop Vaidyanath, Product Marketing Engineer für Telekommunikationsprodukte.

Zu den Anwendungsgebieten dieser Übertrager zählen Infotainment-Systeme in Flughäfen und Metrostationen, Videoüberwachungssysteme, wo PoE nicht verfügbar ist, Verkaufs- und Bankautomaten, Verkehrsüberwachungssysteme, industrielle Kommunikationssysteme, die kommerzielle Nutzung sowie Extender und Repeater.

Die Übertragerfamilie finden Sie auf www.we-online.com/shdsl.

Download Pressemeldung und Bildmaterial unter www.htcm.de/kk/wuerth