LED‘s – Die Zukunft der Horticulture-Beleuchtung

ANO002

Der Anbau in Gewächshäusern ist zwar keine neue Technologie, aber mit der wachsenden Weltbevölkerung und dem Trend zur Nachhaltigkeit wird eine einfache, aber dennoch hocheffiziente und standardisierte Nahrungsmittelproduktion in den kommenden Jahren immer mehr zur Normalität werden und einen potenziell riesigen neuen Landwirtschaftssektor eröffnen, der die neuesten Technologien aus den Bereichen Biowissenschaften und Ingenieurwissenschaften beinhaltet. Doch wie können Forscher und Mitarbeiter aus diesen Bereichen die wechselseitig abhängigen Anforderungen von Indoor-Gewächshäusern verstehen? Photosynthese ist der Prozess, der Wasser und Kohlenstoffdioxid in komplexe Kohlenhydrate (z.B. Zucker) und Sauerstoff mit Hilfe von Lichtenergie umwandelt. Obwohl die von der Sonne abgestrahlte Energie, die die Erdoberfläche erreicht, aus dem gesamten Spektrum des sichtbaren Lichts besteht (und mehr), nutzen Pflanzen nur bestimmte Lichtfrequenzen für die Photosynthese. Diese Frequenzen stehen im Zusammenhang mit den Absorptionseigenschaften verschiedener Pigmente, die in den Chloroplasten - so genannte Zellorganelle - vorrätig sind, verschiedenste Funktionen der Photosynthese zu beeinflussen.

Leuchtdioden sind feste, lichterzeugende Komponenten, die aufgrund ihrer Vorteile gegenüber konventioneller Lichtquellen wie Glühbirnen, Leuchtstoffröhren, Natriumdampf-Hochdrucklampen und Quecksilberlampen zu einem der entscheidenden Faktoren für den Ausbau von Indoor-Gewächshäusern geworden sind. Ihr Hauptvorteil liegt in der Möglichkeit, nur bestimmte Wellenlängen des Lichts zu erzeugen. Um die Anforderungen für Horticulture LED’s für Indoor-Gewächshäuser zu erfüllen, bietet Würth Elektronik die WE-SMDC SMD Mono-color Ceramic LED Waterclear Serie an. Das Spektrum von WL-SMDC wurde um die Wellenlängen von 450 nm (Deep Blue), 660 nm (Hyper Red) und 730 nm (Far Red) erweitert, die auf die Absorptionsspektren von photosynthetischen Pigmenten abgestimmt sind. Zusätzlich zu den bestehenden Produkten des Sortiments sind vielfältige Kombinationen möglich, die auf die Zielsorte abgestimmt werden können.

Den gesamten Artikel als pdf-Download