Wie verwendet man Superkondensatoren?

SN009

Im Vergleich zu anderen Kondensatortechnologien zeichnen sich EDLCs (engl.: Electric Double Layer Capacitor) durch eine sehr hohe Ladungsspeicherkapazität und einen sehr niedrigen äquivalenten Serienwiderstand (ESR) aus. Ihre hohe Lebensdauer, niedrige Ladezeit und ihre große Leistungsabgabe machen sie zur idealen Wahl für viele Anwendungen im Bereich der Stromversorgung.

Die wichtigsten Parameter für den Design-in-Prozess sind die Kapazität, die Entlade- und Ladezeit sowie die entsprechenden Spannungen. In dieser Support Note finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Formeln und Berechnungsbeispiele.

Den gesamten Artikel als pdf-Download