MagI³C Power Module

Jetzt Neuprodukte entdecken!

MagI³C Power Module sind einfach einzusetzende DC/DC Wandler mit integriertem Regler-IC, Induktivität und Kondensatoren. Als Service wird für alle Kunden eine Design- und Layout-Überprüfung sowie Unterstützung beim EMV-Filterdesign angeboten. Datenblätter enthalten sehr detaillierte Spezifikationen und Applikationsinformationen.

Eigenschaften

  • Einfacher Design-Prozess
  • Design und Layout Unterstützung
  • EMV Filter Design for EN55022 Klasse B Compliance
  • Evaluation Boards für alle Produkte

Die Produktvorteile

Reduktion des Platzbedarfs durch wenige externe Komponenten

Integration von IC und Induktivität im Modul (kleinere Leiterplatten-Größe)

Einfacher Design-In-Prozess & schnelle Markteinführung

Geringe leistungsgebundene und abgestrahlte EMV (EN55022 Klasse B / CISPR-22 konform)

Unsere Serviceleistungen

Individuelle Design-Untersützung

Für Großansicht klicken

6 Design-Steps

1. Festlegen der Ausgangsspannung

2. Festlegen der Schaltfrequenz mit RON

3. Auswahl des Eingangskondensators

4. Auswahl des Ausgangskondensators

5. Auswahl des "feed forward" Kondensators

6. Auswahl des Soft-Start-Kondensators

1 Optional Design-Step:

7. Festlegen der Unterspannungs-Abschaltwelle

Layoutprüfung Ihrer Boards

Für Großansicht klicken

4 Design-Steps

1. Platzierung der Eingangskondensatoren in unmittelbarer Nähe zu VIN und PGND

2. Platzierung von CSS, RFBT und RFBB in unmittelbarer Nähe zu den entsprechenden Anschlüssen und analog ground (AGND)

3. Platzierung des Spannungsteilers (RFBT und RFBB) in unmittelbarer Nähe zu dem FB-Anschluss und Verbinden mit dem positiven Anschluss des letzten Ausgangskondensators (COUT2)

4. Design der thermischen Druchkontaktierungen

Design-Untersützung für EMV-Filter

Getestete Filterkonfiguration mit Induktivitäten- und Kondensator-Artikelnummern

Leitungsgebundene Emissionen 171021501

Leitungsgebundene Emissionen 171021501

Hilfreiche Links: