Energy Harvesting ist keine Fiktion mehr

Unsere Hauptthemen während des Webinars sind:

  • Eine Einführung in die Energiegewinnung. Welche Arten von Umgebungsenergien stehen zur Verfügung?
  • Herausforderungen bei der Umwandlung und Speicherung dieser Energien in nutzbare Energie.
  • Beispiele aus der Praxis. Fälle, die zeigen, dass Energy Harvesting vom Labor zu kommerziellen Anwendungen voranschreitet, sowie einige leistungselektronische Anwendungen für Energy Harvesting.
  • Umwandlung der Umgebungsenergie in nutzbare Energie. Wie können sporadische Energie- und Spannungsprobleme gelöst werden?
  • Ein Großteil der gespeicherten Energie kann durch Auslaufen verloren gehen. Welche Tools/Evaluations Kits gibt es für die Entwicklung von selbstversorgender Elektronik?
  • Erörterung neuer Low-Power-Konverter-ICs, die von mehreren Abnehmern gleichzeitig gespeist werden und die Energie für den Betrieb von Mikroprozessoren mit extrem niedriger Leistung verwalten können. Diese Low-Power-Mikroprozessoren verfügen über eingebaute HF-Module, können drahtlos kommunizieren und völlig autonom betrieben werden.

<< Zurück zu allen Webinaraufzeichnungen

Mehr Informationen zum Thema "Energy Harvesting".