6 Way Symbol Cluster CAN

Das 6 Way Symbol Cluster CAN ist ein Anzeigemodul mit individuell konfigurierbarem Front-End-Design. Es verfügt über 6 LED Indikatoren, die über den CAN-Bus gesteuert werden. Es bietet außerdem 1 digitalen Eingang und 1 digitalen Senkausgang, die ebenfalls über den CAN-Bus gesteuert werden können. Kundenspezifische Symbole und Farben können einfach implementiert werden.

Anwendungen

  • Indikatoren mit Zusatzfunktionen
  • Standard Symbolanzeige basierend auf CAN-Kommunikation
  • Visualisierung von Fahrzeugfunktionen
Technische Daten
Allgemeine Informationen
Steckverbinder Micro Fit 6 Ways MPC3
Abmessungen 24 x 97 x 20 mm
Gewicht 21 g
Betriebstemperatur -30 °C bis 80 °C
Lagertemperatur -40 °C bis 85 °C
Schutzart vorne IP54 / hinten IP00
Betriebsspannung 8 V bis 32 VDC
Vorsicherung 1A (empfohlen)
Stromverbrauch (Max.) Alle LEDs aus: 25 mA
Alle LEDs an: 100 mA
Steuerungstyp Automotive
CAN-Bus Schnittstelle
nach ISO 11898-2 Highspeed
nach CAN 2.0B 29 Bits extended address identifier
nach CAN 2.0A 11 Bits address identifier
Reservierte IDs (UDS) 0x7DF, 0x7E0 & 0x7E8 (konfigurierbar)
Baudrate 100 / 125 / 250 / 500 / 1000 kbps
default setting : 500 kbps
Eingänge/ Ausgänge
1 Digitaleingang Digitaleingang hochaktiv
1 Digitaleingang Analogeingang zur Messung der Versorgungsspannung
1 Digitaleingang Lowside-Ausgang

Technische Daten Ein- / Ausgänge
Digitaler Eingang
Eingangsspannung bis zu Vsupply
Einschaltpegel > 7,5 VDC
Ausschaltpegel < 4 VDC
Eingangswiderstand > 60,00 kΩ
Vsupply Messung
Spannungsbereich 0-33 V (sehe op. volt.)
Digitalausgang Lowside
Laststrom Max. 2 W / 150 mA
ON Ruhespannung 1,1 VDC
Verpolungssicher
LED Dimmung
PWM Frequenz 1 kHz
Tastgrad 10 bis 90 %
Anpassungsschritte 10 %

Merkmale und Konfiguration

Mit Hilfe unseres WE Flasher Tool können Sie Ihren 6 Way Symbol Cluster CAN konfigurieren. Folgende Funktionen sind in der Standardanwendung verfügbar:

Konfigurierbare Merkmale
Boot-up-Verhalten Alle LED's werden für 2 Sekunden eingeschaltet, oder es erfolgt keine Aktivierung beim Start.
CAN-Timeout Handler Entweder nicht aktiviert (das Gerät behält die zuletzt erhaltenen Aufträge), oder es basiert auf dem Traffic (spezifisch / global). Beim Verlust des CAN-Signals werden die LEDs entweder ausgeschaltet, oder sie blinken mit einer Frequenz von 2 Hz.
Die Timeout-Zeit kann bis zu 65 Sekunden eingestellt werden.
Versorgungsspannung Der Wert der Versorgungsspannung kann über 2 Byte auf den CAN-Bus gesendet werden. Diese Funktion kann an einer konfigurierbaren Frame- und Byte-Position aktiviert oder deaktiviert werden.
Digitaleingang Übertragung Der Status kann entweder über einen konfigurierbaren CAN-Frame oder gar nicht gesendet werden.

LED Dimmung
Ein LED-Dimmwert kann zwischen 10 und 90 % eingestellt und über einen CAN-Befehl aktiviert werden.
LED Aktivierung Jede LED kann über eine konfigurierbare CAN-Nachricht aktiviert werden, wobei die digitalen Informationen unabhängig voneinander eingestellt werden können (unabhängiger Rahmen für jede LED möglich).

Alle digitalen CAN-Informationen basieren auf der J1939 2-Bit-Logik (00 : Aus, 01 : Ein, 10 und 11 : N/A oder Tu nichts)

Hardwareübersicht

Abmessungen

Anschlussbelegung

X1 Steckverbinder
Pin Beschreibung Funktion
1 KL30 Stromversorgung 8 – 32 V
2 GND Masse
3 CAN L CAN low
4 Dig Out Open-Drain Ausgang 150 mA / 2 W
5 Dig In Digitaleingang
6 CAN H CAN High

Projektablauf

  • Projektbeschreibung: Definieren Sie alle relevanten Projektmerkmale. Fragen Sie uns nach einer Vorlage, die Ihnen hilft, diese zu definieren.
  • Projektkonfiguration: Generieren Sie Ihre Konfigurationsdatei und testen Sie sie direkt an Ihrem Muster mit unserem Konfigurationstool, das in WE Flasher Tool eingebettet ist.
  • Erstellung von Folie und Icons: Der 6 Way Symbol Cluster CAN basiert auf einer weißen LED, die eine farbige Folie beleuchtet. Die Icons und Farben können individuell auf der Grundlage Ihrer Zeichnungen oder auf der Grundlage von Zeichnungen oder unserer Icon-Bibliothek definiert werden.

Bestellinformationen


Verfügbare Referenzen
ICCS 6 Way Symbol Cluster - Demo version F80838
Gegenstecker Bestellnummer Würth Elektronik eiSos
6 pins WR-MPC3 3.00 mm Female Dual Row Receptacle 662006113322
WR-MPC3 3.00 mm Female Crimp Contact
AWG 20 - 24
66200113722
WR-MPC3 3.00 mm Female Crimp Contact
AWG 26 - 30
66200413722
Für Verpackungseinheit von 100 Stück bitte "DEC" der Bestellnummer anfügen.