SKV-Steckverbinder

Einsatzmöglichkeiten

  • (Hochstrom-) Jumper
  • Verbindung von zwei Leiterplatten in gleicher Ebene (koplanar)

Verarbeitung

Die SKV können von Hand in die Leiterplatte gesteckt und gezogen werden.

Musteranfrage

Datenblatt

Mechanische Kennwerte
Steckzyklen 10

Raster
K97455 K98641
4,00 mm 6,0 mm
Elektrische Kennwerte
Stromtragfähigkeit 18 A bei 85 °C

Max. Spannung
K97455 K98641
460 VRMS / 3300 V
(1,2/50 μs)
860 VRMS / 5040 V
(1,2/50 μs)
Isolationsstrecke 2,4 mm* 4,4 mm*
Übergangswiderstand < 0,5 mΩ
*Die Angaben gelten für einen Restring von 0,1 mm nach DIN EN 60664-1 (VG2, gedruckte Schaltungen)
Umgebungsbedingungen
Einbausituation Horizontaler Einbau,
bedingte Vibrationssicherheit
Betriebstemperatur -40 °C bis +90 °C
Material
Kontaktmaterial CuSn6

Kontaktoberfläche
K97455 K98641
Sn (Stanzkanten blank) galvanisch Sn
Leiterplatte
Leiterplattendicke mindestens 1,5 mm
Enddurchmesser 1,40 +0,1 / -0,06 mm
Endkupferschichtdicke min. 25 µm
Restring min. 25 µm
Verarbeitungsparameter
Steckkraft ~ 20 N
Auszugskraft ~ 15 N