Kontakt und Hinweisgebersystem

Der Schutz unserer Kunden, Partner, Mitarbeiter sowie unserer Werte haben für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund ist es wichtig, rechtzeitig Kenntnis über eventuellen Compliance-Verstöße zu erlangen. Bei Fragen oder Auffälligkeiten, wie Verstöße gegen Richtlinien oder Gesetze kontaktieren Sie uns deshalb über die im folgenden genannten Meldewege.

Persönlicher Kontakt

An Würth Elektronik CBT:
(als Brief - auch ohne Absender - an den Business Unit Compliance Officer)

Würth Elektronik GmbH & Co. KG
z.H. Lisa Scheihing (persönlich/vertraulich)
Salzstraße 15
74676 Niedernhall
Deutschland
Tel.: +49 7940 946-2364
E-Mail

An Würth Elektronik CBT:
(als Brief - auch ohne Absender - an den Compliance Officer)

Würth Elektronik GmbH & Co. KG
z.H. Ivanka Volpp (persönlich/vertraulich)
Salzstraße 15
74676 Niedernhall
Deutschland
Tel.: +49 7940 946-147
E-mail

Unser Hinweisgebersystem SpeakUp

Da wir die offene Kommunikation zu unseren Kunden, Lieferanten, und Mitarbeitern suchen, existiert innerhalb der Würth-Gruppe die sogenannte Reporting Hotline SpeakUp. Untersuchungen zeigen, dass häufig Hinweise Dritter zur Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen führen.

So ermöglicht Ihnen die Reporting Hotline SpeakUp, der Compliance-Abteilung Hinweise auf kriminelle Handlungen oder schwerwiegende Verstöße gegen Gesetze, unseren Code of Compliance oder anderen Richtlinien zu geben. Sollten Sie einen Verstoß bemerken, können Sie so, auch anonym, und in jedem Fall absolut vertraulich, diesen melden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hier können Sie Ihren Hinweis abgeben: https://www.bkms-system.net/wuerth