Hochstabiler Standardoszillator mit variabler Versorgungsspannung

IQD stellt Oszillator IQXO-951 25TS vor

IQD, ein Unternehmen der Würth Elektronik eiSos Gruppe, führt einen neuen hochstabilen Taktoszillator mit variabler Versorgungsspannung im Bereich von 1,6 V bis 3,3 V ein. Der IQXO-951 25TS liefert eine Frequenzstabilität von bis zu ±5 ppm über den industriellen Temperaturbereich von -40 bis 85 °C.

In einem 2.5 x 2.0 mm Standardgehäuse ist der Oszillator bestens für die meisten batteriebetriebenen Anwendungen geeignet. Zu den gängigen Märkten für diese Anwendungen gehören unter anderem Internet der Dinge (IoT), Kommunikation und Medizin.

Mehr Informationen zum IQXO-951 25TS finden sich auf www.iqdfrequencyproducts.de.