Würth Elektronik eiSos bietet Mitarbeitern JobRad

Cleveres Angebot zum Fahrradleasing

Im Rahmen des Fitnessprogramms WEtality können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Würth Elektronik eiSos ab sofort beliebige hochwertige Dienstfahrräder leasen. Der Bauelementehersteller fördert mit der Unterstützung der JobRad-Initiative Fitness und umweltfreundliches Verhalten seiner Belegschaft. Das Leasingmodell mit Gehaltsumwandlung ist steuerlich vorteilhaft und bedeutet Kostenersparnisse gegenüber dem Direktkauf von bis zu 40 Prozent.

Der Weg zum Dienstfahrrad ist einfach: Die Beschäftigten wählen ein Fahrrad, E-Bike oder Pedelec bei einem teilnehmenden Händler und lösen online über das JobRad-Portal ihre Bestellung aus. Mit der anschließenden Übernahmebestätigung vom Arbeitgeber holen sie ihr Rad und radeln los. Die Vollkaskoversicherung inklusive Mobilitätsgarantie übernimmt Würth Elektronik eiSos. Das Angebot gilt auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Standorte des Unternehmens.

Download Pressemeldung und Bildmaterial unter www.htcm.de/kk/wuerth